Zukunftspanel Staat & Verwaltung 2017

Repräsentative, deutschlandweite Studie zu Verwaltungsmodernisierung und Digital Government

Auch im Vorfeld des 5. Zukunftskongresses Staat & Verwaltung (20./ 21. Juni 2017) unter Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern, hat die Wegweiser GmbH Berlin Research & Strategy in Kooperation mit der Hertie School of Governance die deutschlandweite Studie Zukunftspanel Staat & Verwaltung 2017" durchgeführt.

Das „Zukunftspanel Staat & Verwaltung" evaluiert jährlich den Status quo, erzielte Fortschritte und aktuelle Handlungsfelder im Hinblick auf Verwaltungsmodernisierung, Digitalisierung und Digital Government auf kommunaler, Landes- und Bundesebene und bildet dabei die wichtigsten Trends und Entwicklungen ab.

    

Das Zukunftspanel

  • Analysiert bei nahezu allen Verwaltungen in Bund, Ländern und Kommunen den Status quo, erzielte Erfolge und zukünftige Handlungsfelder der Verwaltungsreform und Digitalisierung der Verwaltung.
  • Erfasst – im Vorfeld des „5. Zukunftskongresses Staat & Verwaltung 2017" – konkrete Fortschritte im Hinblick auf Digitalisierung, Digital-Government und Verwaltungsmodernisierung und misst die geplanten Investitionen für die Jahre 2017 bis 2021.
  • Identifiziert Best-Practice Beispiele und Leuchtturmprojekte, die zur Übertragung, Adaption und Weiterentwicklung anregen sollen.
  • Beschleunigt die Diskussion um drängende Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen in Staat und Verwaltung durch hohe Medienwirksamkeit.

 

Die Ergebnisse aller bisherigen „Zukunftspanels Staat & Verwaltung" finden Sie hier.